THEMEN

Sony reagiert auf ungewoehnliche Aktivitaeten im Playstation Network
Veröffentlicht am Donnerstag, 28.November 2013 von Redaktion


Offenbar hat Sony damit begonnen einige Passwörter in seinem Playstation-Network zurück zu setzen. Grund hierfür sollen "ungewöhnliche Aktivitäten" im Playstation-Network sein. Von der Maßnahme sind sowohl Nutzer in Europa sowie in den USA betroffen. Bisher gibt es keine offiziellen Angaben darüber wie viele Kunden ein neues Passwort generieren müssen.



Nur wenige Tage nach dem offiziellen Verkaufsbeginn der PlayStation 4, am 15. November 2013 in den USA und Kanada, hat Sony damit begonnen Passwörter in seinem Playstation-Network zurück zu setzen. Wie viele Kunden von dem Problem betroffen sind, welche nun ein neues Passwort genieren müssen, ist bisher nicht bekannt.

Berichten zufolge soll der japanische Elektronikkonzern "ungewöhnliche Aktivitäten" in seinem Playstation-Network festgestellt haben. In seinen Foren soll Sony angekündigt haben, dass einige Passwörter zurück gesetzt werden und die betroffenen Nutzer folglich ein neues Passwort benötigen. Nachdem Sony 2011 einige Zeit durch mehrere Hacker-Angriffe in den Schlagzeilen stand ist es nicht verwunderlich, dass der Konzern sich bemüht das aktuelle Problem nicht zu dramatisieren.

Während im US-Forum die Rede davon ist, dass man "routinemäßig" darauf bedacht sei auf besondere Vorgänge in seinem Netzwerk zu achten wird in dem europäischen Forum darauf hingewiesen, dass sich niemand ungerechtfertigten Zugriff auf Nutzerkonten verschaffen konnte. Bleibt abzuwarten wann beziehungsweise ob der japanische Elektronikkonzern zumindest publiziert wie viele Kunden von dem aktuellen Problem betroffen sind.

Es kursieren bereits Spekulationen, dass zwischen dem Verkaufsstart der PS 4 und dem aktuellen Problem ein Zusammenhang nicht auszuschließen sei. Nachdem in den USA und Kanada, wie im Vorab angekündigt, der offiziellen Verkauf der neuesten Konsole aus dem Hause Sony bereits am 15. November 2013 begonnen hat, müssen sich interessierte Spieler in Europa, Australien und Asien noch bis zum 29. November 2013 gedulden bis die lange erwartete PS4 auch hier in den Handel kommt. Für Japan ist der offizielle PS4-Verkaufsstart für den 22. Februar 2014 geplant.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Norton Anti Virus Scanner
RegistryBooster