THEMEN

Wird Spiele Entwickler Valve von Apple uebernommen
Veröffentlicht am Montag, 16.April 2012 von Redaktion


Ein Besuch des Apple Chefs Tim Cook bei Valve hat die Gerüchteküche angeheizt, dass Apple plane den Spiele-Entwickler zu übernehmen. Aktuell kursieren unterschiedliche Gerüchte im Internet. Derzeit befinden sich Mutmaßungen im Umlauf in welchen von einer engen Zusammenarbeit der beiden Unternehmen bis hin zur Übernahme von Valve durch Apple spekuliert wird.



Sobald ein Firmenchef eines großen Konzerns eine andere Firma besucht beginnt die Gerüchteküche zu brodeln. Nachdem bekannt wurde, dass der Apple Chef Tim Cook dem Spiele-Entwickler-Unternehmen Valve einen Besucht abgestattet hat fing die Gerüchteküche im Internet an zu brodeln.

Nach dem Besuch des Apple-Chefs wurden Gerüchte laut, dass die beiden amerikanischen Unternehmen in Zukunft enger zusammenarbeiten werden bis hin zu der Spekulation, dass Apple Valve übernehmen wird. Obwohl es keine offiziellen Beweise für Gespräche gibt, wollen vorgebliche Insider wissen, dass sich die beiden Unternehmen näher gekommen sind.

Valve konnte mit Steam eine erfolgreiche Plattform für den Vertrieb von Spielen auf Apple-Geräten etablieren. Laut Herstellerangaben verzeichnet diese bereits über 35 Millionen Benutzerkonten. Somit konnten auf dem sonst eher vernachlässigten Bereich viele erstklassige und exzellente Spiele positioniert werden. Seit Anfang 2012 ist Valve mit der App Steam Mobile bereits auf unterschiedlichen mobilen Apple-Geräten vertreten.

Bisher allerdings kann die App lediglich genutzt werden um sich mit Freunden aus dem Netzwerk zu unterhalten oder deren Erfolge zu beobachten. Nachdem der Umsatz für Spiele für iPhone, iPad und iPod touch seit einiger Zeit stetig zunimmt würde sich eine enge Zusammenarbeit der beiden amerikanischen Unternehmen geradezu anbieten.

Berichten zufolge soll Apple im Januar täglich für 5,4 Millionen US-Dollar Spiele verkauft haben. Bisher haben beide Unternehmen die derzeit im Internet kursierenden Gerüchten noch nicht bestätigt.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
AVG Anti Virus free Edition
RegistryBooster