THEMEN

ein kritisches Update beim ersten Microsoft-Patchday
Veröffentlicht am Mittwoch, 14.Januar 2009 von Redaktion


Wie vorher vermutet wurde von Microsoft an seinem ersten Patchday im neuen Jahr nur ein einziges Sicherheitsupdate veröffentlicht. Mit dem Sicherheits-Update werden von dem Unternehmen Lücken im Server-Message-Block-Protokoll geschlossen.



Während Microsoft das Update unter Windows 2000, Windows XP und Windows Server 2003 als kritisch einstuft, wird es von dem Unternehmen unter Windows Vista und Windows Server 2008 als gemäßigt angesehen.

Mit dem neuen Patch MS09-001 werden im Server-Message-Block-Protokoll SMB drei Lücken geschlossen. Die letzte Woche von Microsoft veröffentlichten Betaversion von Windows 7soll nur von einer der drei Schwachstellen betroffen sein, heißt es in einem Blogeintrag im Security Response Center von Microsoft.

Das Unternehmen hat wie zu jedem Patchday für den Junk-E-Mail-Filter vom Outlook ein Update bereitgestellt. Ebenso wurde eine aktuelle Version des Windows-Tools zum Entfernen bösartiger Software von dem Unternehmen veröffentlicht.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
bestes Anti Virus Programm
Panda Security