THEMEN

Avira Produkte erst ab 2013 mit Windows 8 und Windows Server 2012 kompatibel
Veröffentlicht am Montag, 05.November 2012 von Redaktion


Laut Hersteller können die Nutzer von Windows 8 und Windows Server 2012 ihre Systeme aktuell noch nicht mit den Sicherheitsprogrammen von Avira vor digitalen Bedrohungen schützen. Sofern von Windows 7 auf Windows 8 ein Upgrade erfolgt, wird ein Bluescreen hervorgerufen. Das Problem soll jedoch Anfang 2013 behoben werden.



Aktuellen Berichten zufolge können Nutzer von Windows 8 und Windows Server 2012 ihre Systeme aktuell noch nicht mit den Sicherheitsprogrammen von Avira vor digitalen Bedrohungen schützen, da die Installation sowie auch das Updaten von Avira-Sicherheits-Lösungen unter Windows 8 und Windows Server 2012 aktuell noch nicht funktionieren.

Das aktuelle Problem soll jedoch Anfang 2013 behoben werden. Ist auf einem Computer eine Sicherheitslösung des deutschen Software-Herstellers Avira installiert und wird ein Upgrade von Windows 7 auf Windows 8 durchgeführt, so wird ein Bluescreen (blauer Bildschirm) ausgelöst. Berichten zufolge sollen für die Probleme, sprich das Inkompatibel sein von Avira-Produkten mit Windows 8 und Windows Server 2012 wesentlich Änderungen an den Betriebssystemplattformen verantwortlich sein.

Falls jedoch bereits ein Upgrade durchgeführt wurde, so soll die Deinstallation von Avira derzeit nur noch manuell möglich sein. Es kann durchaus notwendig sein, dass hierfür der abgesicherte Modus gestartet werden muss. Avira hat bereits reagiert und seinen Kunden eine entsprechende Hilfeseite eingerichtet.

Es wurde auch eine Seite von dem deutschen Sicherheitssoftware-Hersteller für jene Kunden eingerichtet, welche Avira unter Windows 8 updaten beziehungsweise neu installieren wollten. Auf dieser Seite wird auf das aktuelle Problem sowie auf dessen zu erwartende Lösung hingewiesen.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Norton Anti Virus 2007
ALWIL Software