THEMEN

BitDefender Internet Security 2011 als bestes Sicherheitspaket ausgezeichnet
Veröffentlicht am Montag, 28.Februar 2011 von Redaktion


Die BitDefender Internet Security 2011 wurde nach einem großen Sicherheitssoftware-Vergleichstest der Stiftung Warentest als "bestes Sicherheitspaket" ausgezeichnet. Die Stiftung Warentest hat 17 Aktuelle Sicherheitssoftware genau unter die Lupe genommen. Die Internet Security 2011 der Virenschutzfirma BitDefender ging für seinen permanent guten Virenschutz sowie seine benutzerfreundliche Handhabung als Testsieger hervor.



Der Sicherheitssoftware Hersteller Bitdefender wurde bei einem großen Vergleichstest der Stiftung Warentest für seine Internet Security 2011 mit dem ersten Platz ausgezeichnet. Insgesamt wurden 13 kostenpflichtige und vier kostenfreie Virenscanner von dem deutschen Magazin "test" der Stiftung Warentest intensiv geprüft.

Für seinen permanent guten Virenschutz sowie seine benutzerfreundliche Handhabung ging die BitDefender Internet Security 2011 als Testsieger hervor. Die 17 Produkte wurden von den Experten unter unterschiedlichen Bedingungen auf virtualisierten Rechnern mit dem Betriebssystem Windows 7 verglichen. Bei den Vergleichstests erhielt die BitDefender Internet Security 2011 für eine kontinuierlich gute und schnelle Schutzleistung sowie die rasche Übertragung von Virensignaturen die Auszeichnung "Bestes Sicherheitspaket".

Die Prüfungskommission war besonders von der schnellen Schädlingserkennung der Software, die sowohl in der Echtzeit-Überprüfung auch als beim Offline-Test überzeugt und erteilte der Sicherheitssoftware dafür die Note "gut". Die Kategorie "Virenschutz" machte mit 40 Prozent den größten Anteil der Gesamtnote aus. Hier konnte die Internet Security 2011 des Virenschutzexperten bei jedem Test mit der Note "gut" ausgezeichnet werden und erreichte insgesamt einen Schnitt von 2,2.

Von den Experten des Magazin "test" wurde unter anderen untersucht und ausgewertet wie gut der On-Access-Scanner Schadsoftware auf externen Festplatten sowie auf Webseiten erkennt. Des Weiteren wurde von den der Prüfungskommission der On-Demand-Scan auf seine Reaktionsschnelligkeit getestet. Nachdem die Experten 5 Wochen lang täglich die Singnaturdatenbanken aktualisiert haben, froren die Tester die Computer in ihrem momentanem Zustand ein. Unter Zuhilfenahme von neu entdeckten Schädlingen wurde anschließend die Reaktionszeit der Programme auf den eingefrorenen Systemen gemessen.

Auch hier zählt die BitDefender Internet Security 2011 zu den wenigen mit "gut" bewerteten Sicherheitsprogrammen. Die Kategorie Handhabung machen 30 Prozent der Gesamtnote aus. Hier hat die BitDefender Internet Security 2011 mit 1,7 eine Bestnote erhalten. Diese Bestnote konnte durch die mit "gut" beurteilten Bereiche "Benutzerführung" sowie "Installation und Deinstallation" vergeben werden.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Norman
ashampoo