THEMEN

Clavister bietet Hacker Schutz fuer Apple iPhone 3G
Veröffentlicht am Freitag, 27.Juni 2008 von Redaktion


Das Softwareunternehmen Clavister AB hat eine Sicherheitslösung für das Apple iPhone 3G entwickelt und ist damit vor Hacker-Angriffen sowie anderen unerlaubten Zugriffen geschützt. Bei der Sicherheitslösung handelt es sich um das Clavister Security Gateway.



„Wir nutzen das Built-in Virtual Private Network des iPhones zur Kommunikation mit unserem Security-Gateway. Dadurch wird die Sicherheit in der Art und Weise erhöht, dass nunmehr jederzeit auch ein schneller Zugang zu sensiblen Informatio-nen möglich ist.", erklärte Andreas Asander, VP Product Management bei Clavister. Es kommen verschlüsselte VPN-Tunnel zum Einsatz, die den Zugang zum Gateway eines Unternehmens zusätzlich mit einem Kennwort schützen.

Die Sicherheitslösung nutzt den vorinstallierten Client des Apple iPhone zur sicheren Herstellung einer sicheren Verbindung zwischen dem Handy und dem Firmen-Gateway. Es sind keine zusätzlichen Installationen von Sicherheitsprogrammen erforderlich wodurch der Kunde von reduzierten Verwaltungs-, und Lizenzkosten profitiert. Die UMTS-Version des Apple iPhone kommt am 11.07.2008 auf den Mobilfunkmarkt und wird in Deutschland sowohl beim Apple-Händler Gravis als auch T-Mobile zusammen mit einem Mobilfunkvertrag erhältlich sein.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Online Backup
Micro World