THEMEN

Junger Hacker ergaunert mit selbst konstruieren Trojaner 500 000 Euro
Veröffentlicht am Dienstag, 23.Oktober 2012 von Redaktion


Offenbar hat ein junger Franzose in den vergangenen Monaten rund 17.000 Personen um insgesamt 500.000 Euro erleichtert. Für seinen virtuellen Beutezug soll der junge Hacker einen selbst entwickelten Trojaner eingesetzt haben, welcher von seinem Opfer unbemerkt SMS an eine Premium-Nummer verschickte. Hauptziel sollen mobile Geräte mit dem Betriebssystem Android gewesen sein.



Aktuellen Berichten zufolge nutzte ein 20 jähriger französischer Hacker in den vergangenen Monaten einen selbst entwickelten Trojaner um rund 17.000 Personen um 500.000 Euro zu erleichtern.

Der junge Mann, welcher noch zu Hause bei seinen Eltern wohnt, bot versuchte und als populäre Apps getarnte Anwendungen zum kostenlosen Download an. Der in die App integrierte Trojaner verschickte von dem Smartphone-Nutzer unbemerkt teure SMS an eine Premium–Nummer.

Diese soll der junge Hacker speziell für seine virtuellen Beutezüge eingerichtet haben. Darüber hinaus soll der junge Mann so auch Login-Daten für Glücksspiel- und Gamingseiten erbeutet haben. Hauptziel des Trojaners sollen mobile Geräte mit dem Betriebssystem Android gewesen sein. Ob der Trojaner auch für andere mobile Betriebssysteme gefährlich werden kann ist bisher noch ungeklärt.

Der junge Hacker soll nach seiner Festnahme in der Stadt Amiens seine Taten zugegeben haben. Um sich vor derartigen Angriffen bestmöglich zu schützen, sollten internetfähige Mobiltelefone ebenso wie jeder Computer mit einer Sicherheitssoftware ausgerüstet werden.

Darüber hinaus sollten Apps nur von seriösen App-Stores geladen werden und vor der Installation sollte beispielsweise darauf geachtet werden welche Rechte diese verlangen.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
bestes Anti Virus Programm
Webroot