THEMEN

Microsoft schliesst 8 Sicherheitsluecken
Veröffentlicht am Freitag, 08.April 2005 von Redaktion


Ab dem 12.04.2005 steht ein neues Sicherheits-Update zur Verfügung, mit der acht Sicherheitslücken beim Betriebssystem Microsoft Windows XP geschlossen werden sollen.


Das Sicherheitsupdate schließt Sicherheitslücken beim Microsoft Office Paket, MSN Messenger und Exchange-Server. Eine große Zahl der Sicherheitslücken stuft Microsoft als gefährlich ein.

Zudem stellt Microsoft eine aktualisierte Version des Windows Malicious Software Removal Tools zum Download zur Verfügung.

Ebenso können zwei High Priority Updates heruntergeladen werden aber welche Sicherheitslücken damit geschlossen werden, gab Microsoft bislang nicht bekannt.

Damit das Betriebssystem Microsoft Windows XP wieder relativ sicher ist und die Sicherheitslücken geschlossen werden, sollten die Sicherheits-Updates erfolgen.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
EZ Trust Anti Virus
Kaspersky