THEMEN

Provider meldet 1 Milliarde Spam Mails am Tag
Veröffentlicht am Dienstag, 25.April 2006 von Redaktion


Die Providertochter T-Online International AG des Bonner Ex-Monopolisten Deutsche Telekom AG meldet nach eigenen Angaben rund 1 Milliarde Spam Mails pro Tag. Von diesen Spam Mails sind nur 30 Millionen echte Mails welche an die Anwender weitergeleitet werden.


"Ein Bruchteil davon, rund 30 Millionen normale Mails, werden im Durchschnitt am Tag an die Anwender vermittelt. Diese Zahlen zeigen, wie groß diese Herausforderung ist", so Andreas Kindt, welcher Mitglied im T-Online Vorstand ist in Bezug auf die 1 Milliarde Spam Mails die der Provider täglich registriert.

Mit einem Verweis auf die digitalen Bedrohungen und Spam Mails wies T-Online auf das Sicherheitsbarometer hin welches gemeinsam mit dem US-Konzern entwickelt wurde. Das Sicherheitsbarometer informiert über aktuelle Gefahren also spiegelt die Sicherheitslage wieder.

Der amerikanische Softwarekonzern Microsoft plant außerdem im Rahmen der Initiative "Deutschland sicher im Netz" eine Sendung die einmal monatlich als Onlinevideo übertragen und darüber informieren soll wie sich Anwender am besten im Netz schützen.

Das Sicherheitsbarometer kann unter https://www.sicher-im-netz.de/default.aspx?initiative/versprechen/sicherheitsbarometer besucht werden.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Symantec Norton Anti Virus
free online Anti Virus