THEMEN

Twitter bietet mit https Verschluesselung mehr Sicherheit
Veröffentlicht am Mittwoch, 16.März 2011 von Redaktion


Viele Daten im Internet sind vor Hackern nicht sicher und können häufig mit einfachsten Mitteln von Fremden ausgespäht werden. Twitter bietet nun seinen Nutzern eine Möglichkeit an den Datenverkehr zwischen Webbrowser und den Twitter-Servern im Internet via https-Protokoll zu verschlüsseln. So präsentiert der Kurznachrichtendienst seinen Nutzern eine Option, mit welcher Passwörter sowie auch private Nachrichten vor unerlaubtem Zugriff geschützt werden können.



Datenklau ist im Internet ein weit verbreitetes Phänomen. Viele Daten können ohne großen Aufwand ausgespäht werden. Twitter bietet seinen Nutzern nun eine Verschlüsselungsmöglichkeit an, um Daten vor unerlaubtem Zugriff zu schützen. Um sich vor Datenklau zu schützen können Twitter-Anwender die Verbindung zwischen dem Webbrowser und den Twitter-Servern im Internet verschlüsseln. Der Kurznachrichtendienst bietet eine Option an, mit welcher seine Nutzer bestimmten können, dass diese nur noch via https-Verbindung kontaktiert werden können.

Bei der Einstellung wird unbemerkt von dem User zusätzlich ein Protokoll-Layer dazugeschaltet. Da die Verschlüsselung des Datenstroms mittels https mehr Rechenzeit und somit auch mehr Geld kostet wird diese zusätzliche Verschlüsselung bisher lediglich überall dort eingesetzt wo zusätzliche Sicherheit zwingend notwendig ist. Unter anderen sollte Online-Banking niemals ohne https-Verschlüsselung getätigt werden.

Nach und nach setzen auch andere Anbieter von Internetdiensten auf diese sichere Technik. Unter anderen gehören Google und auch Facebook zu jenen Internetdiensten welche ihren Nutzern die sichere Technik der https-Verschlüsselung anbieten. Unverschlüsselte W-LANs sind nach wie vor ein beliebtes Einfallstor für Hacker. Mit Scan-Programmen sind Hacker in unverschlüsselten W-LANs unter anderen auf der Suche nach Passwörtern. Man könnte sagen, dass der kleine Buchstabe "s" bei der Verschlüsselung via https-Protokoll große Wirkung nach sich zieht und sehr viel Sicherheit in den Datenverkehr zwischen Webbrowser und Server bringt.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
AVG Anti Virus Software
Norton Anti Virus 2007