THEMEN

Vier Neuzugaenge im Fachhandelsteam von BitDefender
Veröffentlicht am Montag, 01.März 2010 von Redaktion


BitDefender GmbH ist ein globaler Anbieter mit Schwerpunkt auf international zertifizierte sowie praktiv arbeitende Siccherheitslösungen. Nun hat das hochqualifizierte Fachteam für seinen Fachhandelsbereich Verstärkung bekommen. Die Neuzugänge Stephan Scholz (46), Daniela Hein (29), Chrisine Heuer (25) und Christian Günther (37) sollen für einen noch stärkeren Wachstumskurs des Herstellers von Sicherheitssoftware sorgen.



Stephan Scholz verfügt als diplomierter Betriebswirt bereits über langjährige Erfahrungen in Unternehmen wie PCS, Microsoft c/o Innotec Marketing und Yamaha. Seine Tätigkeitsfelder lagen in seiner Laufbahn unter anderem als Key Account Manager sowie als Marketing Manager. Ab sofort hat er die Position des Led Generation Manager bei BitDefender inne.

Die Teamleitung Vertrieb Fachhandel bei BitDefender hat ab sofort Christian Günther als erfahrener Vertriebsspezialist inne. Günther war zuvor über einen Zeitraum von viereinhalb Jahren als Account Manager Telesales bei der Frankfurter Sage Software GmbH tätig und avancierte später in die Position des Key Account Managers. Der 37Jährige absolvierte seine Ausbildung ei der in Frankfurt/Main ansässigen Marketing-Kommunikation.

Daniela Hein war vor ihrem Wechsel zu BitDefender zwei Jahre lang Marketing-Spezialistin bei der Ratinger Asus Computer GmbH im Bereich Events & Kommunikation. Daniela Hein ist gelernte Werbekauffrau und startete ihre berufliche Karriere bei der Düsseldorfer Grey Worldwide GmbH. Nun trägt die die Verantwortung als Channel Marketing Manager bei dem Sicherheitsspezialisten in Holzwickede.

Die Postleitzahlengebiete 4 und 5 liegen nun im Verantwortungsbereich von Christiane Heuer. Sie konnte im Rahmen ihrer noch zwar noch jungen beruflichen Karriere bereits profunde Kenntnisse im Bereich des Betriebs sammeln. Ein weiterer Pluspunkt ist ihr früherer Einsatz bei der Metro MGB HK Ltd. In Hongkonr. Christiane Heuer war bei dem in der Schweiz ansässigen Unternehmen Firmenich GmbH als Vertriebsinnendienstmitareiterin und SAP-Koordinatorin tätig, bevor sie zu BitDefender wechselte.

"Der Mix aus jungen und erfahrenen Mitarbeitern ist Teil unserer Personalphilosophie. Mit unseren vier Neuzugängen konnten wir motivierte Mitarbeiter für unser Team gewinnen, die mit frischen Ideen unser Geschäft voranbringen werden. Sie tragen zukünftig die Mitverantwortung für eine der zentralen Säulen unseres Unternehmens", erläuter der Vertriebsdirektor der BitDefender GmbH, Lothar Symanofsky.

Quelle: Bitdefender






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Anti Virus Gold
free McAfee Anti Virus download