THEMEN

Weltweit profitieren Kunden von der McAfee Fujitsu Limited Kooperation
Veröffentlicht am Donnerstag, 16.Mai 2013 von Redaktion


McAfee hat die Erweiterung seiner Kooperation mit Fujitsu Limited publiziert. Weltweit können nun Fujitsu Limited-Kunden von der Vorinstallierung von McAfee Multi-Access auf neuen Fujitsu Consumer und Business-Computern profitieren. Fujitsu PC-Kunden bietet das US-amerikanische Computersicherheitssoftware-Unternehmen eine Gratis-Testversion an, mit welcher insgesamt 3 internetfähige Geräte umfangreich geschützt werden können.



Der US-amerikanische Hersteller von Antivirus- und Computersicherheitssoftware, McAfee hat vor wenigen Tagen verkündet, dass der Konzern seine Kooperation mit dem japanischen Technologiekonzern Fujitsu Limited erweitert habe.

Mit der Erweiterung der Partnerschaft wollen die beiden Unternehmen den Schutz von Computern und Mobilgeräten weiter ausbauen. Bei dem Erwerb neuer Fujitsu Consumer und Business-Computer können Kunden nun weltweit von der Vorinstallierung von McAfee Multi-Acces profitieren. Fujitsu Computer-Kunden bietet der kalifornische Hersteller von Antivirus- und Computersicherheitssoftware eine McAfee Multi-Access Gratis-Testversion an, mit welcher bis zu 3 internetfähige Geräte umfangreich geschützt werden können.

Mit der Gratis-Testversion können sowohl, Computer, Macs, Smartphone sowie auch Tablet-PCs vor digitalen Angriffen geschützt werden. In Europa, Japan, den Vereinigten Staaten und Asien können Käufer von Fujitsu PC-Modellen die Mehrgeräte-Sicherheit-Lösung aus dem Hause McAfee kostenlos testen. Gesetzt den Fall der Kunde möchte nach der Testphase seine internetfähigen Geräte mit der Sicherheitssoftware schützen, so kann die Mehrgeräte-Sicherheitssoftware als Jahres-Abo für 69,95 Euro erworben werden.

Retail Sales Manager Central, Russia & Eastern Europe bei McAfee, Alexander Salvador erklärt in dem Kontext: "McAfee weiß um die Wichtigkeit von Security-Lösungen, die dem steilen Anstieg der zu schützenden Gerätezahlen gerecht wird. Daher bieten wir seit 2011 Mehrgeräte-Security-Lösungen an." Weiter führt Alexander Salvador aus: “Wir freuen uns, mit Fujitsu als Partner zusammenzuarbeiten, damit noch mehr Benutzer in der ganzen Welt das Internet sicherer auf allen ihren Geräten nutzen können."

Der Leiter des Geschäftsbereichs Ubiquitous Service von Fujitsu Limited, Kazuhisa Terashi legt dar: "Fujitsu möchte aus dem PC mehr machen als nur eine praktische Hardware. Dafür wird eine Software- und Service-Suite integriert, welche die Nutzerfreundlichkeit, einfache Handhabung und Sicherheit im digitalen Alltag des Benutzers erheblich steigert."

Darüber hinaus erklärt Kazuhisa Terashi: "Wir sehen Security-Lösungen als fundamentalen und entscheidenden Bestandteil dieses Angebots. Fujitsu ist in der Lage, den digitalen Alltag für alle Kunden weltweit durch vorinstallierte Security-Lösungen von McAfee sicherer zu machen.“


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Symantec
AVG free Anti Virus Software