THEMEN

Avira s neue Android Smartphone und Tablet PC Security App steht bereit
Veröffentlicht am Montag, 06.Januar 2014 von Redaktion


Nachdem immer mehr mobile Endgeräte genutzt werden um beispielsweise im Internet zu surfen oder Online einzukaufen sind auch Tablet-PCs und Smartphone in das Visier der Cyberwelt geraten. Der Sicherheitssoftware-Spezialist Avira hat nun seine Avira Android Security 3.0 mit verbesserter Benutzerfreundlichkeit vorgestellt. Die App steht ab sofort im Googgle Play Store zum Download bereit.



Die Cyberwelt ist immer auf der Suche nach potentiellen Opfern. Nachdem seit geraumer Zeit immer mehr mobile Geräte genutzt werden, um beispielsweise im Internet zu surfen, online einzukaufen oder auch das bequeme Online-Banking zu nutzen, sind auch mobile Geräte in das Visier von Betrügern geraten. Das deutsche Virenschutzunternehmen Avira hat nun seine Security 3.0 vorgestellt, welche von dem Sicherheitssoftware-Experten für Tablet PCs optimiert wurde.

Das Tool welches, laut Hersteller, auf dem Betriebssystem Android basiert, soll in der Lage sein alle auf dem Gerät neu installierte Apps sowie alle späteren Updates automatisch auf Viren, Spyware, Trojaner und sonstige Malware zu überprüfen. Darüber hinaus soll Avira Android Security bereits aktiv werden, bevor die Schadsoftware auf dem attackierten Gerät ausgeführt werden kann.

Wird eine verdächtige Software auf dem Smartphone oder Tablet-Computer von dem Tool, während des Scan-Vorgangs, entdeckt kann diese mittels der intuitiven Benutzeroberfläche schnell eliminiert werden. Überdies bietet die Sicherheits-Software ihren Nutzern die Möglichkeit an Blacklisten für unerwünschte Anrufe und / oder Textnachrichten anzulegen. Ferner können abhanden gekommene Geräte über die Plattform "my.avira.com“ lokalisiert werden und bei Bedarf aus der Ferne gesperrt sowie alle darauf gespeicherten Daten gelöscht werden.

Der Vice President Products and Services bei Avira, Andreas Flach erklärt: “In den vergangenen Monaten haben wir in unseren Virenlaboren einen enormen Anstieg an Malware beobachtet, die sich gezielt an Android-Systeme richtet.“ Weiter führt Andreas Flach aus: “Mit der wachsenden Verbreitung von Android Devices geraten diese und die im Google Play Store verfügbaren Apps vermehrt ins Visier von Cyberkriminellen, die die persönlichen Daten und das Nutzerverhalten der Anwender ausspähen wollen.

Mit unserer Avira Android Security gelangen schadhafte Apps gar nicht erst auf Smartphone oder Tablet; im Fall des Verlusts sind Nutzerdaten zudem sicher vor Fremdzugriff.“ Laut Hersteller ist Avira Android Security sowohl mit Smartphones, welche auf Android 2.2 (Froyo) oder höher basieren als auch mit Tablet PCs ab Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) der Marken Google Nexus, HTC, LG, Motorola, Samsung und Sony kompatibel.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
free online Anti Virus
Anti Virus Firewall