THEMEN

BizzTrust fuer Android trennt geschaeftliche und private Daten Bereiche
Veröffentlicht am Mittwoch, 13.Februar 2013 von Redaktion


Die rasante Entwicklung von Handys hat dazu beigetragen, dass Mobiltelefone gleichsam für den geschäftlichen wie auch privaten Bereich genutzt werden. Somit gerieten Smartphones zunehmend in das Visier der Cyberwelt und werden mit Schadsoftware aller Art attackiert. Für Nutzer, welche die Gefahren für betriebliche Daten möglichst gering halten möchten aber zugleich auf ihrem Mobiltelefon privat Apps laden möchten bietet Sirrix die Sicherheitslösung BizzTrust für Android an.



In den vergangenen Jahren wurden Handys zu kleinen Taschen-Computer und somit auch zu Datenspeichern weiterentwickelt. Die Nutzung des privaten Mobiltelefons für den beruflichen Beireich birgt jedoch auch Gefahren für Unternehmens- sowie auch Behördennetze. Die Zunahme von Angriffen durch Viren, Trojaner und sowie auch anderer Malware wird immer wieder von Experten bestätigt.

Für alle Smartphone-Nutzer, welche betriebliche Daten bestmöglich schützen möchten aber das Smartphone auch privat nutzen, um beispielsweise Apps darauf zu installieren, bietet Sirrix mit BizzTrust für Android eine intelligente und sichere Teilung der Anwendungsbereiche in Firmen- und Privatumgebung an. Das Tool, welches auf der konsequenten Nutzung eines erweiterten Sicherheitskerns basiert, wird in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT entwickelt.

Durch die Schaffung der getrennten Arbeitsbereiche ist die Möglichkeit gegeben, dass im geschützten Bereich beispielsweise lediglich von der Organisation signierte und zugelassene Apps eingesetzt werden können. Zudem wird so die Möglichkeit geschaffen, dass lediglich diese Apps in der Lage sind auf interne Firmenressourcen zuzugreifen. Ohne die Sicherheit im geschützten Bereich zu gefährden können im freien Bereich hingegen, je nach Bedarf und dem ganz persönlichen Wünschen entsprechend, beliebige Apps installiert werden.

Laut Hersteller sollen der Rollout und die Verwaltung, dank des einfach zu bedienenden zentralen Managements, einfach so wie auch kosteneffizient sein. Ammar Alkassar, CEO der Sirrix AG erklärt: "Bisherige Sicherheitslösungen bieten keinen ausreichenden Schutz, beispielsweise vor Root-Exploits und böswilligen Apps. Sie lindern höchstens die Auswirkungen - vergleichbar mit einem Airbag.

Mit BizzTrust haben wir eine innovative Sicherheitskern-basierte Sicherheitslösung geschaffen, die diese Herausforderung grundsätzlich verhindert - das ESP für Smartphones. Bislang einzigartig im Markt und ein Enabler für die Shareconomy, da BizzTrust sicheres Information Sharing ermöglicht." Auf der vom 5. bis 9. März auf dem Messegelände in Hannover stattfindenden CeBit können sich alle Interessierten User in Halle 12 Stand B50, Fraunhofer in Halle 9 am Stand E08 über neue Produkte informieren.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
bestes Anti Virus Programm
Norman