THEMEN

Freeware Firewall Ashampoo erschienen
Veröffentlicht am Montag, 28.August 2006 von Redaktion


Das Unternehmen Ashampoo hat die Freeware-Firewall Ashampoo 1.0 präsentiert die ab heute auf der Webseite www.ashampoo.com kostenlos heruntergeladen und nach dem Download sowie der anschließenden Installation genutzt werden kann.


Die Freeware-Firewall Ashampoo 1.0 besitzt einen Easy und Expert Modus womit sich das Schutzprogramm einfach bedienen und einstellen läßt. Beim Easy Modus arbeitet die Firewall nahezu selbstständig während im Expert Modus der Anwender selbst Einstellungen vornehmen kann.

Die Sicherheitssoftware braucht nur einen geringen Arbeitsspeicher und erkennt im Lern-Modus alle Anwendungen die eine Verbindung mit dem Internet aufbauen möchten. Der Anwender kann mit dem Panik-Knopf alle aktiven Verbindungen in das globale Dorf unterbrechen um den eigenen Rechner vor Angriffen aus dem Netz zu schützen.

Mit einer Download-Größe von 3,8 Megabyte ist die Freeware-Firewall Ashampoo 1.0 sehr klein und läuft auf jeden Rechner wo das Betriebssystem Microsoft Windows 2000, Windows XP und Linux installiert ist.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Norman
G DATA