THEMEN

Virenscanner setzt Windows Computer ausser Betrieb
Veröffentlicht am Montag, 22.November 2010 von Redaktion


Infolge eines Programmierfehlers des freien Windows-Virenscanner Clamwin wurden unzählige Computer mit Windows-Betriebssystemen außer Betrieb gesetzt. Beim Update des Programms wurden fälschlicherweise wichtige Windows-Systemdateien von dem Virenscanner in Quarantäne geschoben.



Das Update des freien Windows Virenscanner Clamwin hat vielen Windows Nutzern große Probleme bereitet. Wichtige Windows-Systemdateien wurden beim Update von dem Virenscanner als Schadsoftware klassifiziert und in Quarantäne verschoben. Durch das Verschieben wichtiger Windows-Systemdateien wurden die betreffenden Computer funktionsunfähig. Das Clamwin Programmiererteam hat adhoc reagiert und unverzüglich ein Reparaturprogramm geschrieben.

Doch auch dieses Programm war nicht ohne Mängel. Das Clamwin-Team empfiehlt zur Problemlösung unter anderen die Reparatursofware QRestore anzuwenden. Mit der von Clamwin veröffentlichten Reparatursoftware sollen sich alle fälschlicherweise in Quarantäne verschobenen Windows-Dateien wieder herstellen lassen. Das Programm versucht die durchgeführte Modifikation zu annullieren indem die Software die Log-Datei von Clamwin untersucht.

Laut Nutzerberichten ist Clamwins Log-Datei auf eine Größe von 1 MByte begrenzt, infolgedessen lassen sich auch nur einige Segmente rekonstruieren. Weiterführend sei es notwendig in dem Temp-Verzeichnis nach einer Datei namens tmp0bx8st zu suchen. Nach Auffinden der entsprechenden Datei soll es wieder möglich sein alle in Quarantäne geschobenen Dateien auszuführen. Die Reperatursoftware QRestore kann von Windows-Nutzern ab Windows XP angewandt werden.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Online Backup
Etrust Anti Virus