THEMEN

Wurm Netsky P belegt Platz 1 bei Viren Top Ten April
Veröffentlicht am Mittwoch, 03.Mai 2006 von Redaktion


Nach der aktuellen Viren Top Ten des Monats April der Virenschutzfirma Sophos belegt der Wurm Netsky P den ersten Platz gefolgt von den virtuellen Gefahren Zafi B und Nyxem D.


Von den digitalen Störenfrieden welche Sophos im April verzeichnete waren 86 Prozent gefährliche Trojaner und diese Gefahr nimmt weiter zu. Die Hacker und Cyberkriminellen setzen Trojaner immer öfter ein, um damit an sensible persönliche Daten wie Kontonummern zu gelangen indem diese die Tastatureingaben des Anwenders aufzeichnen.

"Zwar steigt in Unternehmen wie auch bei Privatanwendern das Risikobewusstsein gegenüber den Gefahren, die elektronische Schadcodes mit sich bringen - es reicht jedoch noch lange nicht, nur eine Antiviren-Software zu installieren, um sich vor Viren-Attacken zu schützen", erklärte Christoph Hardy der Security Consultant von Sophos in Bezug auf die heute veröffentlichte Viren Top Ten des Monats April.

Der Wurm Netsky P tauchte zum ersten Mal vor zwei Jahren auf und verbreitet sich genauso wie Zafi-B nach wie vor stark im World Wide Web. Laut Sophos verfolgten 28 Prozent der Angriffe aus dem Internet das Ziel unberechtigt auf einen Computer zuzugreifen. Im April verzeichnete Sophos rund 121.096 eMail-Störenfriede und damit 1054 mehr als ein Monat zuvor.






letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
free McAfee Anti Virus
AVG Anti Virus download