THEMEN

Doctor Web bietet Schutzprogramm fuer Android
Veröffentlicht am Montag, 20.September 2010 von Redaktion


Der Virenschutz Spezialist Doctor Web hat sein bereits umfangreiches Portfolio ein weiteres Produkt erweitert. Doctor Web hat seit Ende August 2010 ein neues Schutzprogramm für Android Mobiltelefone auf den Markt gebracht. Android erfreut sich bei Anwendern immer größer werdende Beliebtheit.



Die immer größer werdende Beliebtheit vom Mobiltelefon Betriebssystem Android hat auch die Zahl der Schadsoftware für das Open Source-System drastisch ansteigen lassen. Der Virenschutz Spezialist Dr.Web hat sein Portfolio für Windows Mobile und Symbian OS um ein weiteres mobiles Betriebssystem erweitert. Das neue Schutzprogramm ist seit Ende August 2010 verfügbar und wurde bereits 160.000 heruntergeladen.

Nach Ablauf einer Testphase von 30 Tagen erhalten Kunden des Antivirenspezialist das Programm kostenlos. Es wird berichtet, dass Beta-Tester des neuen Schutzprogramms dieses überaus positiv angenommen haben. Seit seiner Veröffentlichung Ende August 2010 schaffte es die neue Antiviren Lösung bereits in die Top-Liste von kostenfreien Android-Anwendungen.

Wie bereits erwähnt, lag die Zahl der Downloads bei 160.000. Diese recht hohe Downloadzahl beweist, dass das Bedürfnis nach Sicherheit der Anwender sehr hoch ist. Das erhöhte Sicherheitsbedürfnis ist durchaus begründet. Im August wurden diverse speziell auf Android-Plattformen konzipierte Schädlingsvarianten entdeckt. Zu diesen Schädlingen gehörten unter anderem Spyware wie Android.MobileSpy oder Android.SmsSend, welche ohne Kenntnis des Benutzers kostenpflichtige SMS verschickt.

Das neue Dr.Web Schutzprogramm für Android-Mobiltelefone überprüft das gesamte Dateisystem, einschließlich der Benutzeranwendungen auf Viren und andere Angreifer und verschiebt diese nach Entdeckung in Quarantäne. Wurde der Datei-Wächter aktiviert, überprüft das Schutzprogramm sogar jedes Programm welches im internen Speicher des mobilen Endgeräts installiert wird und jede Datei welche auf einer SD-Karte gespeichert wird. Wie bereits erwähnt bleibt das Schutzprogramm nach einer 30-tägigen Test-Phase kostenlos erhalten.


Links zum Thema:



letzten News

  So schützt man sich wirksam vor DDoS-Attacken wenn der Server den Dienst versagt
  Schaedlinge im Netz So wird trotzdem sicher gesurft
  Gefahren aus dem Internet erkennen und vorbeugen
  Navigationsgeraete werden zunehmend von Smartphone und Tablet PC abgeloest
  Panda Cloud Fusion bietet ganzheitliche IT Security

Kommentar:
Kommentare werden erst geprüft und dann freigeschaltet.

erlaubter HTML Code:
<b> <i> <em> <br> <strong> <blockquote> <tt> <li> <ol> <ul>
Security Code Security Code
  VIREN TICKER
weitere Informationen:
Online Backup
F-Secure